Über den Wolken

Abendwanderung im Kirchenbezirk Herrenberg

Am Freitag, den 29.04. lud der Bezirksarbeitskreis Frauen zur Abendwanderung “Kraftquelle Natur entdecken” rund um den Schönbuchturm ein.
Über 50 Frauen folgten der Einladung und um Punkt 17.00 Uhr startete die Wanderung bei schönstem Frühlingswetter.
Munter und gesprächig startete die erste Etappe vorbei am romantisch gelegenen Fischteich in Richtung Rohrauer Jakobsquelle.
Mit einem Schluck kühlen Quellwassers konnte man sich erfrischen bevor Frau Claudia Aigner einlud zur Baummeditation. Die harte Rinde spüren, sich verbinden mit der Kraft und Ruhe der Bäume, eine interessante Erfahrung. In Stille, was bei über 50 Frauen erstaunlich war, ging es zurück zum Fischteich.

Nach einigen  Lockerungsübungen folgte der Anstieg zurück zum Turm. Das mitgebrauchte Seil diente als Handlauf damit auch alle den teilweile rutschigen Anstieg bewältigen konnten und wo Eine ins rutschen kam stand gleich die nächste Frau als helfende Stütze bereit. Der Turm lockte schon von Ferne mit der tollen Aussicht und Reinhard Mey empfing mit seinem Lied über den Wolken.

Nach einem Segen und gemeinsamem Lied gab es die Möglichkeit fast über die Wolken auf den Turm zu steigen oder gleich in dem schön renovierten Naturfreundehaus ein wohlverdientes Radler zu trinken.

Text von Anja Harr

Gastautorin
Gastautorin
efw@elk-wue.de

Hier im Blog schreiben immer wieder verschiedene Autorinnen aus dem Umfeld von EFW. Wir freuen uns sehr über Beiträge.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben