Zwischen Himmel und Erde: EFW treibt Blüten

Im Rahmen unserer Aktion säen wir Blumen von Tauberfranken und Schwarzwald über die Alb bis zum Bodensee: Blumen in Gärten, Balkonkästen in der Stadt, Pflanzkübel in Toreinfahrten. Wir wünschen uns einen großen evangelischen Frauengarten.

Bereits im vergangenen Jahr haben wir Blumensamen produzieren lassen, die Sie sähen und ernten können. Anfang 2019 startete unsere Geschäftsstelle den Versand der ersten Samentüten – an alle Bezirksarbeitskreise Frauen, Frauenkreise und Frauengruppen. Natürlich sind auch Frauen in den Nachbarschafts- und Frühstückstreffen zum Mitmachen eingeladen.

Sie brauchen Nachschub? Dann wenden Sie sich gerne an unsere Geschäftsstelle (Doris Schmid, Telefon 0711 22 93 63-220 oder Mail: efw@elk-wue.de).

Die Idee dahinter

In der Bibel gibt es viele Bilder und Geschichten vom Säen, Blühen und Ernten. An vielen Stellen ist davon die Rede, dass es die Gerechtigkeit ist, die gesät wird und die dann aufblüht und geerntet werden kann (vgl. Hos 10,12: Sät für euch mit Gerechtigkeitstun, erntet gemäß der Güte; vgl. Ps 72,7: Dann blüht in diesen Tagen, wer gerecht ist).

Daran wollen wir mit unserer Jubiläums-Aktion anknüpfen. Als Erinnerung: die Evangelischen Frauen in Württemberg haben sich in ihrer bisherigen Geschichte an verschiedenen Stellen für ein gutes und gerechtes Leben aller Menschen, das heißt für mehr Gerechtigkeit, eingesetzt. Und dennoch bleiben wir bei allem, was wir „auf der Erde“ tun, „auf den Himmel“, also Gottes Segen und seinen Beistand angewiesen. Die Fülle des Lebens, die wir uns alle und für alle erhoffen, bleibt untrennbar mit dem göttlichen Wirken Jesu unter uns verbunden (vgl. Joh 10,10: Ich bin gekommen, damit alle Leben und Überfluss haben).

Und es liegt an jeder Einzelnen von uns: Lassen wir uns mit hineinweben in diese Vision Gottes, in sein Reich – mit unserer individuellen Geschichte und Farbe, unserem eigenen Duft?

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Säen, Wachsen-Lassen und Ernten!

Fotos gesucht!

Sie haben bereits die ersten Samen ausgesät? Oder stehen kurz davor? Dann machen Sie ein Foto davon! Hier und auf unserer Website berichten wir regelmäßig, wie es mit unserer Aktion vorangeht. Wir freuen uns auf Frauen, die sich beteiligen und ein Meer voller Blumen …

 

Bildquelle: pixabay, public domain

Mirjam Hübner
Mirjam Hübner
mirjam.huebner@online.de

Mirjam Hübner ist freiberufliche Journalistin und Kommunikationstrainerin. Sie berät die Evangelischen Frauen in Württemberg bei der Kommunikation in sozialen Medien und der Pressearbeit zum Jubiläum. In ihrer Freizeit wandert und liest sie gerne - am liebsten mehrere Bücher gleichzeitig.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben